IT EN

Inhalt:

Willkommen auf der Kaiserburg in Nürnberg

Aktueller Hinweis / Coronavirus

Sehenswürdigkeiten der Schlösserverwaltung bis einschließlich 19. April GESCHLOSSEN

Alle Besichtigungsobjekte der Bayerischen Schlösserverwaltung sind bis zum Ende der Osterferien (einschließlich Sonntag, 19. April 2020) für den Publikumsverkehr geschlossen; leider ist dies zum Schutz unserer Besucherinnen und Besucher nötig.

Die Park- und Gartenanlagen bleiben bis auf Weiteres geöffnet. Für den Besuch der Parks und Gärten gelten jedoch besondere Vorsichtsmaßnahmen (Gruppenbildung vermeiden, Abstand halten etc.). Bitte beachten Sie unbedingt die entsprechenden Hinweise an den Eingängen der Parkanlagen.

Wir werden die weitere Entwicklung sehr genau beobachten und die Maßnahme anpassen, falls dies notwendig werden sollte.


 

Bild: Museum Deutscher Fayencen in Schloss Höchstädt

Museum zu – aber jede Menge zu entdecken!

Auch wenn es zur Zeit leider nicht möglich ist, durch unsere Häuser zu flanieren, laden wir Sie herzlich ein, dies auf unseren verschiedenen Websites und in den sozialen Medien zu tun.

Sie können zum Beispiel unsere Sehenswürdigkeiten in Filmen zu den unterschiedlichsten Themen erkunden, oder auch mittels spannender 3D-Visualisierungen, die im Rahmen der Initiative „Bayern 3D – Heimat Digital“ entstanden sind.

Weitere Angebote zum Thema "Museum zu – aber jede Menge zu entdecken!" haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Aktuelle Informationen für Burgbesucher

 

Bild: Sinwellturm mit Brunnenhaus

Wegen Bauarbeiten ist der Sinwellturm leider bis auf Weiteres für den Besichtigungsbetrieb geschlossen.

Außerdem ist der Zugang zum Burggarten baustellenbedingt momentan nur über das Gartentor am „Ölberg“ oder über den Bürgermeistergarten vom Neutor aus möglich. Eine direkte Verbindung vom Burggarten auf die Burganlage gibt es derzeit leider nicht.

Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.


 

Bild: Kinderführung

Themenführungen für Erwachsene und Kinder

Aktuelle Führungstermine auf der Kaiserburg

Alle Führungen in den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung

| nach oben |

Infospalte:

Lebensraum Burg – eine Entdeckungstour zu den heimlichen Burgbewohnern

Bild: Broschüre "Lebensraum Burg"

Der Wegführer beschreibt sieben Stationen an der Kaiserburg mit ihren Lebensräumen für Pflanzen und Tiere.

Die Broschüre "Lebensraum Burg" ist in der Kaiserburg (Kassenbereich) und im BürgerInformationsZentrum der Stadt Nürnberg (Erdgeschoss des Rathauses, Hauptmarkt 18) erhältlich.

Website "Lebensraum Burg"

Übrigens: Im obersten Bereich des Sinwellturms nisten regelmäßig Wanderfalken.
Via Webcam können Sie im Frühjahr die Brut und Aufzucht der Raubvögel beobachten.

Das aktuelle Wetter